Auf AnfangOutfitsModeDIYLiteraturMusikKunstKulturInteriorEssen

Ohrwurm des Tages / "Wolf" von Jennie Abrahmanson

Freitag, 31. Oktober 2014 0 Kommentare

Egal ob es um Mode, Möbel oder Musik geht, die Skandinavier schaffen es immer wieder, mich zu entzücken. Das ist kein Geheimnis. Dabei kann ich nicht genau sagen, woran es liegt, dass sie stets ein glückliches Händchen für gutes Design und wohlklingende Musik haben. Vielleicht bleibt das für mich ein nie geklärtes Phänomen. Wer weiß. Wenig überraschend ist es demnach, dass es wieder eine Schwedin ist, die mir meinen heutigen Ohrwurm beschert. Jennie Abrahamson. Vor einigen Jahren war ich in Köln auf einem Konzert und bin seither von ihrer glasklaren Stimme und ihren manchmal fast kitschigen, aber immer eingängigen Melodien begeistert. Im August ist ihr viertes Album Gemini Gemini erschienen.

P.S. Den Song Hard to come by von ihrem drittem Album The Sound of Your Beating Heart verwendet Jules Mumm seit 2012 als Claim in ihren Werbespots. Hört beim nächsten Mal genau hin!

Lesetipp / Die Königin des guten Geschmacks Betty Halbreich

Mittwoch, 22. Oktober 2014 0 Kommentare

Im New Yorker Luxuskaufhaus Bergdorf Goodman auf der 5th Avenue, welches die wohl edelsten, hochwertigsten und exklusivsten Designerkleider überhaupt beherbergt, ist sie Zuhause und kennt dort jedes Stück. Betty Halbreich. "Wie alte Verwandte erscheinen mir am Ende jeder Saison die Designerteile", heißt es in ihrer soeben erschienenen Autobiographie I'll Drink to That. Seit nun 38 Jahren arbeitet Betty in diesem Eldorado der Superlative als Personal Shopper der Berühmten, Reichen und Mächtigen. Zu ihrem Kundenstamm gehören unter anderem Hollywoodgrößen wie Meryl Streep, Glenn Close und Sarah Jessica Parker. Und für die TV-Serien Sex and the City und Gossip Girl war sie maßgeblich an der Entwicklung der Signatur-Looks beteiligt. Lena Dunham, die erfolgreiche Schöpferin der HBO-Serie Girls und im Moment mit ihrem erst kürzlich erschienenen Buch Not That Kind Of Girl in aller Munde, möchte Betty Halbreichs Memoiren verfilmen. Ans Aufhören verschwendet die heute 86-Jährige keinen Gedanken und ist somit wahrscheinlich eine der ältesten Stilberaterinen der Welt.

Neu dabei / Die Lederhose

Dienstag, 21. Oktober 2014 0 Kommentare

Gut Ding will bekanntlich Weile haben. Und so erging es mir auch bei meiner Suche nach einer passenden Lederhose. Schwarz, schlicht, eng sollte sie sein, und, wenn möglich, natürlich keinen Krater in meinen Geldbeutel reißen. Klingt nicht gerade nach einem einfachen Unterfangen. War es auch nicht. Doch nach vielen missglückten Versuchen wurde klar, dass es lohnenswert sein kann, sich in Geduld zu üben. (So öde und wenig lustig das auch manchmal sein mag.) Die perfekt Lederhose wurde gesichtet, bestellt, anprobiert und gekauft. Whoop Whoop!

Kollaboration / Wood Wood und Disney machen gemeinsame Sache

Mittwoch, 15. Oktober 2014 0 Kommentare


Der Kollaborationseifer der Modehäuser mit Designern & CO. gedeiht ohne Unterlass. Ist ja auch kein Wunder, ist dies doch ein sicherer und vielversprechender Weg, um Reichweite und somit Umsatz zu schaffen. Nach dem Vorreiter H&M ziehen mittlerweile auch Onlineriesen wie Zalando nach. Der Berliner Designer Hien Le hat sich erst kürzlich mit der hauseigenen Schuhmarke Zign zusammengetan. Es ist also keine ungemeine Überraschung, dass nun auch das dänische Label Wood Wood auf diesen Zug aufspringt. Das bemerkenswerte an dieser Kooperation ist in diesem Fall jedoch der Partner. Denn hier handelt es sich schlicht und ergreifend um Disney. Klingt im ersten Moment irgendwie nach Kindergeburtstag und nicht ernsthaft tragbar. Doch sieht man sich die Stücke erst einmal genauer an, wird einem schnell klar, dass man den Entwürfen mit diesem Urteil Unrecht tun würde.

DIY: Bubikragen häkeln

Dienstag, 14. Oktober 2014 0 Kommentare

Dieser Häkelkragen sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist tatsächlich im Nu gemacht und eignet sich auch noch besonders, Wollreste zu verwerten. Nach dem Klick geht's zur Anleitung.

Ohrwurm des Tages / "Heart beats slow" von Angus & Julia Stone

Mittwoch, 8. Oktober 2014 0 Kommentare


Auch das neue Album von Angus & Julia Stone hat durchweg Ohrwurmpotenzial und lädt zum Träumen ein. Das versüßt einem selbst einen solch grauen und verregneten Tag wie heute! 

Designernachwuchs / Eddy Anemians Kollektion für H&M

Donnerstag, 2. Oktober 2014 0 Kommentare


Es ist grundsätzlich eine schöne Sache, wenn junge Talente Förderung und Unterstützung erfahren. Und in diesem Fall besonders, wie ich finde, weil es hier um Mode geht. Der Design Award wurde 2012 von keinem geringeren als dem Modegiganten H&M ins Leben gerufen. Gerade für junge und noch weniger populäre Modeschöpfer eine bemerkenswerte Möglichkeit. Denn, neben einem Preisgeld von 50.000 € werden zudem ausgewählte Teile der Gewinner-Kollektion vom Schweden selbst in Produktion gegeben und später natürlich auch vertrieben. Also nicht ganz uneigennützig. Aber trotzdem ist nicht abzustreiten, dass hier in kürzester Zeit eine Reichweite generiert wird, die kaum zu toppen ist. Für Künstler, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen, eine riesen Chance. Und wir Konsumenten haben natürlich auch etwas davon, schöne Kleider.